GRUNDLAGE DER ASTROLOGIE

Jeder Planet hat seine eigene Marke, seinen eigenen Zahlenwert, seine eigene Farbe und seinen eigenen Wochentag. Dies ist Wissen, das Ihnen auf dem spirituellen Weg nützlich sein kann. Deshalb ist es gut, sie zu kennen. Die Astrologie untersucht die Zyklen der Planeten, der Sonne, des Mondes und ihrer Wechselbeziehungen. Fast alles ist zyklischer Natur. Luna durchläuft alle 29,5 Tage vier Phasen: das erste Quartal (Neumond), das zweite Quartal, das dritte Quartal (Vollmond) und das vierte Quartal. Die Sonne kehrt jedes Jahr zu den Punkten der Sonnenwende und der Tagundnachtgleiche zurück (Frühling, Sommer, Herbst, Winter). Jeder Planet hat seine feste Umlaufbahn um die Sonne. Dies sind alles Zyklen. Das Universum ist wie große Uhren und Räder in anderen Rädern, die sich wiederum in anderen Rädern befinden und auf die wir reagieren.

Das Horoskop (auch Geburtshoroskop, Geburtshoroskop, Krippe, Radix usw. genannt) ist das sogenannte fotografische Moment eines Augenblicks. Sie würden wie diese großen Uhren im Horoskop anhalten, daher ist es wichtig, Datum, Uhrzeit und Geburtsort des Horoskops zu kennen, da der Geburtszeitpunkt ein sehr wichtiger Moment ist, in dem wir die Anordnung der Planeten untersuchen können. Dank der Astrologie können wir unser Leben anders organisieren, um es zu verstehen, denn die Astrologie bietet uns eine Möglichkeit, unsere Erfahrungen zu organisieren und zu verstehen. Wenn wir lernen, unsere Lebenszyklen zu überwachen und zu nutzen, können wir unsere Lebensprobleme schließlich leichter lösen. Wenn wir verstehen, wie sich Zyklen wiederholen und wie sie funktionieren, können wir jede Phase eines solchen Zyklus optimal nutzen.

Planetentag der Woche Farbvibrationswert
So Sonntag Golden 1
Luna Montag Weiß 2
Merkur Mittwoch Regenbogen 5
Venus Friday Green 6
Erde - Braun 12
Mars Tuesday Red 9
Jupiter Donnerstag Tiefblau 3
Saturn Samstag Grau 8
Moderne Planeten
Uran - Lila 4
Neptun - Sv. blau 7
Pluto - Schwarz 10
Es wird nur 11 entdeckt

STERNZEICHEN

Wir haben 12 Sternzeichen und jedes hat ein eigenes Symbol und eine eigene Abkürzung aus zwei Buchstaben.

ABKÜRZUNG DES ZODIAC-ZEICHENS:

AR BERAN
DER STIER
GE GEMINI
CN RAK
LE LEV
VI PANNA
WENN GEWICHTE
SC ŠTÍR
SA SHOOTER
CP KOZOROH
AQ AQUARIUS
PI FISH

Jedes dieser Zeichen nimmt auf dem Horoskopkreis dreißig Grad ein.

GRAD, MINUTEN UND SEKUNDEN

Alle Spitzen der Häuser und die Planetenpositionen im Geburtshoroskop werden angezeigt, je nachdem, wo sie sich zum Zeitpunkt der Geburt genau im angegebenen Zeichen befanden. Die Position wird durch den Grad und einen Bruchteil des Grades bestimmt. Minuten und Sekunden sind ein Bruchteil eines Grades.

Ein Sternzeichen = 30 Grad
Ein Grad = 60 Minuten
Eine Minute = 60 Sekunden

PLANETEN

Die Astrologie verwendet acht Planeten sowie Sonne und Mond. Die Sonne und der Mond sind keine Planeten, sondern sogenannte "Lichter". Die Astrologie betrachtet jedoch Sonne und Mond als Planeten, wenn sie das Geburtshoroskop zusammenstellt und analysiert. Sogar die Planeten haben ihre Abkürzungen im Horoskop.

ABKÜRZUNG PLANETENNAME:

MS - MONAT
SU - SONNE
ME - MERKUR
VE - VENUS
MA - MARS
JU - JUPITER
SA - SATURN
UR - URAN
NEIN - NEPTUN
PL - PLUTO

ASPEKTE

Ein Aspekt ist die Entfernung zwischen zwei Planeten zum Zeitpunkt der Geburt, ausgedrückt in Grad und Minuten. Das heißt, sehr wichtig bei der Interpretation eines Horoskops. Wenn zwei Planeten 60 Grad voneinander entfernt sind, sollen sie sich in SEXTIL befinden. Wenn die Planeten 180 Grad voneinander entfernt sind, befinden sie sich im Gegensatz usw. Der Winkelabstand ist möglicherweise nicht genau. Es gibt eine akzeptable Toleranz namens ORBIS.

Aspekte bringen ein Element der Harmonie oder Disharmonie in das Horoskop, was entweder Leichtigkeit oder Schwierigkeit bedeutet. Im Allgemeinen können wir sagen, dass die harmonischen Aspekte Trigon, Sextil und Polosextil umfassen. Nicht harmonische (problematische) Aspekte umfassen Quadratur, Opposition und Halbquadratur. Die Konjunktion kann sowohl harmonisch als auch nicht harmonisch sein - sie hängt von den beteiligten Planeten und anderen Faktoren ab.

EFEMERIDIE

Ephemeriden sind das Wichtigste, was jeder haben muss, um Astrologie zu betreiben. Ohne Ephemeride können Sie praktisch nichts Ernstes finden. Ephemeride ist ein Buch, das die Positionen aller Planeten an jedem Tag in der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft auflistet.

RÜCKWÄRTS- UND DIREKTE BEWEGUNG

Das heißt, Hinweise auf die Bewegung der Planeten in Bezug auf die Erde. Direkt - unter dem Buchstaben D bezieht sich auf die normale direkte Bewegung der Planeten von der Erde aus gesehen. Retrograde (Rückwärts-) Bewegung - bezieht sich unter dem Buchstaben R auf die Bewegung von Planeten, deren Richtung von der Erde aus gesehen rückwärts zu sein scheint. Die Sonne und der Mond sind niemals rückläufig. Tatsächlich bewegen sich die Planeten nicht rückwärts, dies ist nicht einmal möglich, aber aus der Sicht der Erde kann es manchmal so scheinen.

ASCENDENT

Die Abkürzung ASC bedeutet das ausgehende Zeichen und den Grad dieses Zeichens, der zum Zeitpunkt der Geburt am östlichen Horizont in Bezug auf den Ort auf der Erde ausgeht, an dem die Geburt stattgefunden hat. Es ist einer der wichtigsten Punkte des Horoskops und ist immer die Spitze des ersten Hauses und dieses Haus regiert.

ZENTRUM DES HIMMELS

Abkürzung für MC (Medium Coeli oder Meridian). MC ist der höchste Punkt (direkt über unseren Köpfen) im Tierkreis zum Zeitpunkt unserer Geburt in Bezug auf den Ort auf der Erde, an dem die Geburt stattgefunden hat. Das Center of Heaven (MC) ist auch einer der wichtigsten Punkte des Geburtshoroskops. MC ist immer die Spitze des zehnten Hauses und regiert dieses Haus.

NORD- UND SÜDKNOTEN

Der nördliche Mondknoten wird auch als Drachenkopf oder Aufsteigend bezeichnet zel. In Geburtshoroskopen wird der Südknoten normalerweise nicht angezeigt, da er immer genau gegenüber dem Nordknoten liegt. Knoten sind immer rückläufig. Knoten sind imaginäre Punkte im Universum, die sich auf geomagnetische Felder beziehen, die sich auf die Position des Mondes zum Zeitpunkt der Geburt beziehen. Knoten werden in der Geburtshoroskopanalyse verwendet.

TRIPLIZITÄT

Jedes Tierkreiszeichen ist mit einer der drei menschlichen Eigenschaften (Dreifaltigkeit) verbunden - Kardinalität (Krd.), Fixierung (Fix.) Oder Variabilität (Prom.).

TRANSIT

Transite sind die Positionen der Planeten zu einem bestimmten Zeitpunkt - nicht die Positionen, an denen die Planeten bei der Geburt waren. Das Transits-Horoskop aktiviert oder zieht kleine Ereignisse in unser Leben. Wenn wir herausfinden wollen, wann eine Erfahrung stattfinden wird, vergleichen wir die Transitpositionen der Planeten mit den Geburtspositionen (bei der Geburt) und prüfen, ob sich zwischen den Transitplaneten und den Geburtsplaneten (Konjunktionen, Trinitäten, Sextilien) Aspekte bilden , Quadraturen, Opposition usw.)

ELEMENTE

Die vier Elemente umfassen Feuer, Erde, Luft und Wasser, und jedes Tierkreiszeichen fällt in eines dieser Elemente. Das Horoskop repräsentiert das ganze Leben und enthält alle Elemente des Lebens. Jedes Horoskop enthält alle Zeichen und sie beeinflussen das Leben der Person, zu der das Horoskop gehört. Aber nicht jedes Zeichen ist in jedem Horoskop gleich wichtig, und das ist eigentlich der Grund, warum wir uns alle unterscheiden.

FEUERERDE LUFTWASSER
Widder Stier Zwillingskrebs
Löwe Jungfrau Waage Skorpion
Schütze Steinbock Wassermann Fisch

Feurige Zeichen sind enthusiastische, energische, optimistische, fröhliche und fröhliche Zeichen.

Erdzeichen sind praktisch und stehen fest auf dem Boden - realistisch, melancholisch und vorsichtig.

Die Luftzeichen sind Intellektuelle, Denker, geistig wachsam und schweben in den Wolken.

Wasserzeichen sind emotionale, sensible, intuitive, launische und fruchtbare Zeichen.

 magische zauber liebesmagieliebeszauber

liebeszauber

liebeszauber

 exorcismus

kathara healing

sac

magie

uir 666 vip

SAC 2000-2022

Benutzername