BESEITIGUNG - DIE SEELE DES VERSTORBENEN

BESEITIGUNG - DIE SEELE DES VERSTORBENEN

Eine inkarnierte Seele wird von einer Person erworben:- Betrunken- Drogenkonsum- Anästhesieoperation (Krankenhausumgebung) usw.

200 € inkl MWSt.

Warehouse number:

Lagerstatus: Skladem

 

a) große emotionale Bindung - dies sind Seelen, die ihre Lieben (Überlebenden) nicht verlassen wollen, sie beeinflussen die Person, an die sie gebunden sind, sie nehmen ihren Kummer wahr und werden von ihrem Denken beeinflusst - die Seele kontrolliert sie unbewusst !!

b) schüchterne Seelen - sie schämen sich dafür, wie sie gelebt haben, wenn sie keinen materiellen Körper mehr haben und alles ohne den Körper sichtbar ist, sind sie mit der Person in der Aura, damit sie nicht zum Ort der Vereinigung gehen müssen Aufgrund dessen, was sie getan haben, nimmt die Person ihre Energie und ihr Denken wahr

c) Materialisten - auch nach dem Tod klammern sie sich an ihr Eigentum, das sie während ihres Lebens erworben haben. Sie inkarnieren sich, um ihr Eigentum nutzen oder verteidigen zu können, wenn es von jemandem durch Betrug usw. erworben wurde.

d) wandernde Seelen - sie wissen nicht, was sie nach ihrem Tod tun sollen, sie sind sich nicht einmal bewusst, dass sie tot sind und warum sie ihren materiellen Körper nicht haben, sie essen ihr Leben so, wie sie es gelebt haben, sie sehen, was sie getan haben - Sie leben wie in ihrem Traum. Sie kontrollieren einen Fremdkörper auf ihre eigene Weise. Die Hauptsymptome dieser Seelen sind Fremdstimmen im Kopf oder Sprache in einer Fremdstimme.

e) süchtige Seelen - während ihres Lebens waren sie abhängig von Alkohol, Drogen oder anderen süchtig machenden Aktivitäten wie sexueller Abweichung usw. Sie sitzen an ihren Lieblingsorten (Kneipe usw.), wenn sie Menschen vorgestellt werden möchten, um ihre zu genießen wieder berauschen, befriedigen ihre sexuellen Abweichungen mit Abweichern wie ihnen, etc.

f) rachsüchtige Seelen - sind Seelen, die verletzt wurden und deren Gedanken an Rache auch nach dem Tod bestehen, so dass sie sich an diese Person binden und sie kontrollieren, versuchen, ihren Willen vollständig zu löschen, seine Meinungen zu erzwingen usw., ihre Persönlichkeit verändern und seine Pläne, wenn der Täter früher inkarniert, dann beginnt sein Missbrauch erneut - er zwingt ihn, sich selbstzerstörerisch zu verhalten!

g) Gefangene - dh Gefangene von Zeit und Raum, die im untersten Astralbereich gefangen sind, werden durch das Gewicht ihres Lebens belastet, inkarnieren und leben mit ihrem eigenen Schaden und mit ihrer eigenen Selbstsucht, Angst, Gewalt und Neid, wann immer sie wollen. Sie gehen. Diejenigen, die besitzen, damit sie nicht aufgeben und sich davon ernähren, die Besessenen landen oft in psychiatrischen Krankenhäusern, weil sie Stimmen und Gedanken hören - sie verletzen die Besessenen !!

Die häufigste Manifestation einer verkörperten Seele: Müdigkeit, eine Person ist ohne Energie, krank usw.

 

 

New product question

* (Erforderlich)

 magische zauber liebesmagieliebeszauber

liebeszauber

liebeszauber

 exorcismus

kathara healing

sac

magie

uir 666 vip

SAC 2000-2022

Benutzername