Kathara Healing: Licht- und Tontechnologie

666

Wie die gesamte Lehre des inneren Christus ist ein Teil davon, das Kathara-Heilsystem (KAH) genannt, ausschließlich für die persönliche theoretische Forschung und philosophische Spekulation sowie für das frei denkende Fantasieren und Meditieren des Individuums bestimmt. In keinem Fall ist KAH für die Diagnose und Beeinflussung oder Behandlung von Aspekten und Umständen der menschlichen Gesundheit vorgesehen und ersetzt keine professionelle medizinische Versorgung (ein umfassender Haftungsausschluss ist für jedes KAH-Produkt seines Herstellers - Azurite Press, Ltd.) enthalten. . Es ist im Grunde eine positive Herangehensweise an das Sein, die einem Menschen ein Gefühl der Befriedigung und Freude bringen kann. KAH funktioniert so. Am Morgen, wenn ich aufstehe, male ich die lächelnde Sonne (Lichtaspekt, Symbol) mit einem gelben Stift auf ein Stück Papier. Dann schaue ich ihn liebevoll an und sage dreimal: "Sonnenschein, Sonnenschein, darf ich heute einen lustigen Tag haben!" (Klangaspekt, Mantra). Und ich werde glauben, dass ich einen lächelnden Tag haben werde. Offensichtlich ist alles nur erfunden und es hat nichts mit Gesundheit zu tun. Wer würde denn solchen Unsinn glauben? Das wäre der Wandering Boulder von echten "Wissenschaftlern", die am besten wissen, was wahr ist und was nicht, was gut und was schlecht ist, sie haben Titel und ein Patent auf Vernunft (= Kontrolldogma). Aber Bildung schützt nicht vor Unsinn.

Die Lehre vom inneren Christus und seine Aspekte

1. Die Grundlage der Lehre ist eine theoretische Interpretation der Physik-ID als anfängliche Wissensbasis für alles andere (Quellen: Voyager I und II, Keylontic Dictionary, Die Wissenschaft und Spiritualität der Schöpfung, Die Elemente der Entdeckung, Einführung in die Monade, Anatomie der Zeit, Schieberegler 1-12 usw.).

2. Andere Richtungen der Lehre sind zum Beispiel energetische Arbeiten am planetarischen Tempelkomplex der Erde, die für eine positive Entwicklung der Richtung und die Verankerung in der Aufstiegswelle unerlässlich sind (Quellen: The Master Templar Stewardship Initiative) , Planetary Shields Clinic Field Guide usw.).).

3. Energetische Arbeit an sich selbst, die zu persönlicher Aufstiegsfähigkeit führt. Auf persönlicher Ebene ist es eine glückliche, vollbewusste, vollständige, erfüllte, erlebte Erfahrung der planetaren Existenz, ein maximaler positiver Selbstausdruck, der Erwerb und die Integration notwendiger Lebenserfahrungen, die Erfüllung der gegenwärtigen Inkarnationsmission und der evolutionäre Wandel auf dem Vormarsch Pfad (Quellen: Aufstiegsbewusstsein, Liebeshaltungen und Schritte zur Freude usw.).

4. Aber auch - und vor allem - die Reinigung und Heilung persönlicher Modelle als Grundvoraussetzung für alles andere (Quellen: Kathara-Heilungsstufe: 1, 2-3, 4-Intro usw.). Diese Richtung der persönlichen Energierückgewinnung wird Kathara-Heilung (KAH) genannt. Es basiert auf der Anwendung der keylontischen Wissenschaft über das Verhältnis von Materie, Energie und Bewusstsein und nutzt die Technologie von Licht und Ton. Es basiert auf der Tatsache, dass jede Dimension D1-15 eine Komponente des Schwingungsspektrums des gleichmäßigen Energiefeldes der Zeitmatrix (HU1-5) ist, das von der überlegenen Energiematrix (HU6-8) ausgeht. Jede Dimension besteht aus der bewussten Substanz der Urströme der Lebenskräfte (15 Ekash-Strahlen) und enthält Aspekte von elektrischem ManA (Licht, Vorlichtfeld Keerasha HU5) und magnetischem EirA (Schall, Vorschall Khundaray-Feld). Daher hat es die Attribute und Signaturen von beiden. Der Lichtaspekt hat zwei Erscheinungsformen: Form (Symbol, Pose: statisch, dynamisch) + Farbe innerhalb der Visualisierung.

Der Kürze halber wird der Begriff KAH hier allgemein für alle bioenergetischen Regenerationstechnologien der Lehre ohne weitere Unterscheidung verwendet. Ursprünglich war es jedoch hauptsächlich der Reparatur von Modellen der äußeren Domänen vorbehalten, da ein reibungsloser Verlauf von SAC-2012 angenommen wurde, für den das vorgeschlagene 12-stufige KAH-System ausreichen würde. Dank der Eskalation des Dramas wurden nur die ersten 3 + Stücke der Bühne übergeben (≤ 2005) und es war notwendig, die Säge- und Freigabetechniken für die internen Domänen und später auch die Plasmaverfahren voranzutreiben. Dies ist jedoch der Fall wird nicht mehr KAH genannt und hat viele andere spezielle Namen.

Der Klangaspekt hat einen Ausdruck: tonale Singatur, Mantra, Silbe, Vokalisierungssequenz, Psonn, Gesang. Ein weiterer Aspekt ist der Atem, der die beiden durch ManU verbindet (der Atem hängt mit dem Klang zusammen). Mit Hilfe von Licht- und Tonsignaturen verschiedener Energiefelder des Bewusstseins und der kreativen Kräfte können wir uns auf sie einstellen, in einen Zustand schwingender harmonischer Resonanz geraten, mit ihnen kommunizieren und sie um den Akt der Mitgestaltung unserer persönlichen und planetarischer Reinigungs- und Heilungsprozess. KAH arbeitet mit verschiedenen Verfahren und Methoden, die immer noch in vielen spirituellen Richtungen und Schulen angewendet werden. Die Basis dieser Energiearbeit ist MEDITATION. Es kommen alle 3 göttlichen kreativen Instrumente zusammen, die dem Menschen zur Verfügung stehen: 1. Licht, 2. Ton, 3. Atem. Also: Körperhaltung + Visualisierung, Vokalisierung, kontrollierte Atmung. Diese 3 Dinge (Symbol + Mantra + Atem) repräsentieren Gottes Dreifaltigkeit (Tri-Veca-Konfiguration) und ihre Phasen, die die gesamte Schöpfung erschafft und am Leben hält. Geführte Meditationen werden bei der Arbeit in einer Gruppe verwendet. In einem persönlichen privaten Bereich arbeitet jeder nach eigenem Ermessen.

geldzauber 

Physik von Licht und Ton

Hier sind einige Slogans zur Zusammenfassung der grundlegenden physikalischen Fakten über die natürliche Polarität, über die Dreifaltigkeitsphaseneinstellung: Polarisation + Depolarisation (Ausblendung in die Manifestation + Rückblende in die Quelle), über die elektrische + magnetische Qualität (Licht + Ton), über die Tatsache, dass jeder Das Ding hat im Grunde den Code seiner Identität (Nuclear Energy Encryption), dass der Code einen primären Aspekt magnetisch + einen sekundären Aspekt elektrisch hat und dass diese beiden Aspekte zwei Seiten derselben Medaille sind: die Energieverkapselung des Dings, Diese menschliche Sprache ist ein einzigartiges Werkzeug: Licht-Ton-Skalar-Technologie zur Mitgestaltung und Transformation der Welt.

Neutralität ↔ Polarität (Phasen der Dreifaltigkeit Gottes, ständig hin und her)
ManU (Heiliger Geist, ATEM) ↔ EirA (Mutter, SOUND) + ManA (Vater, LICHT)

Der Sound ist originell, der kraftvollste und lügt nie (durch Missbrauch ist es möglich, zu viel zu sprechen).
Licht ist zweitrangig und anfällig für Fälschungen (Vortäuschung, Gesichtsausdruck, Kleidung machen eine Person).

Unpolar / Omnipolar: Partiki (PKI, el-mag, Einheit, ±, Resonanzton)
Polar SOUND: Particum (PCM, Mag., Kontraktion, -, Unterton, Materie) ♀
Nordlichter: Partika (PKA, el., Expansion, +, Top-Ton, Antimaterie) ♂

Jedes Ding in der Schöpfung ist einzigartig und hat seine Identität (eindeutig, unverkennbar).
Identität wird durch eine Ton- und Lichtsignatur (energetische göttliche Geburtsnummer) ausgedrückt.
Identity Imprint ist die Kernenergieverschlüsselung.

Tonsignatur: Ton, Stimme, Gesang, Ton, Psonn, Mantra, Name (gesprochen).
Lichtsignatur: Form, Farbe, Symbol, Bild, Position, Pose, Mudra, Name (geschrieben).

Beispiel
Der Personalausweis hat ein Foto + eine Unterschrift, die geschrieben, gelesen und ausgesprochen wird.
Tonsignatur + Lichtsignatur = Ein Ganzes

Beispiel
Die göttliche Sprache ist ein Modell der menschlichen Sprache
Menschliche Sprache und Alphabet: Buchstabe = Form (Symbol) + Ton (Mantra)
Symbol - Adressen. Mantra - wird aktiviert.

Beispiel
"Pepo, komm schon!"
Adressierung: Pepo - Adressierung einer bestimmten Entität, um deren Aufmerksamkeit zu erregen.
Aktivierung: Kommen Sie zu einem einzelnen Aktionselement, lösen Sie eine bestimmte Reaktion aus, die Entität arbeitet (und geht zu einer).

I. SOUND - Aspekt magnetisch

Die Klangmanifestationen einer Person können für die Arbeit in zwei Felder unterteilt werden. Über (I) gewöhnliche menschliche Sprache und über (II) Mantras. Es ist eigentlich dasselbe, aber es unterscheidet sich nur in dem Grad des Bewusstseins für die Nutzung der kreativen Kraft des Klangs und der Bereitschaft, Verantwortung dafür zu übernehmen.

Anuhazi Sprache

Es ist eine natürliche extern gesprochene (dh nicht telepathische) Sprache für unsere Zeitmatrix. Es wurde von den Gründungskollektiven der Hochrassen HU-5 (Rishi Breneau) um 950 BYA zuvor entwickelt und ist die Wurzel aller Sprachen in allen unseren Universen, einschließlich der Erde. Es enthält heilige Urklänge, die alle Schwingungen der ursprünglichen Schöpfung und ihres CHRISTUS-Codes tragen. Diese Klänge schwingen mit den energetischen Meistern aller geschaffenen Formen mit. Es ist die Heilige Sprache für die direkte Schöpfung. Die Anuhazi-Sprache hat 12x12 = 144 Zeichen, die die Energieströme der Ur-Lebenskräfte für 12 Dimensionen und ihre 12 Subdimensionen der Veca-Quadranten steuern. Es handelt sich um einen Satz von Codes zur Steuerung von 12 Ekash-Strahlen von insgesamt 15 Teilen (die restlichen drei sind Hauptschlüssel, die die zwölf steuern). Jeder Anuhazi-Brief adressiert einen subdimensionalen Stream. Ihre Kombination schafft manifestierte Formen.

So haben die Kollektive des Rishi Breneau-Bewusstseins unsere Universen geschaffen. Es geht darum, ein Modell in Form einer Vision (morphogenetisches Feld) zu erstellen und dann Ströme kreativer Kräfte (gesteuert durch Mantras) durch dieses zu treiben. Dann ist es kein Problem, einen Golem zu erschaffen oder den Fluss des Dnjepr zu stoppen oder eine Steinlawine zu stoppen, bevor man durch ein enges Tal geht. Diese Phänomene müssen nicht an den direkten Gebrauch heiliger Sprachen gebunden sein. Sie können das Ergebnis der Zusammenarbeit mit den Elementarfeldern des Planeten oder des Universums sein, die durch heilige Sequenzen angesprochen und zur Kommunikation angeregt werden. Diese Felder können sowohl sauber als auch beschädigt sein.

Kristovská Pole kann nicht kontrolliert und gezwungen werden, etwas zu tun. Sie arbeiten mit einer bescheidenen Bitte um einen Akt der Mitschöpfung, wenn sie mit seiner Absicht und ihrem Ziel einverstanden sind. Obwohl es in der Macht eines Menschen liegt, bestimmte Elementarkräfte zu kontrollieren, die nicht mehr zum persönlichen Portfolio gehören, weil er ihnen überlegen ist, wird dies einfach nicht getan, weil es sich um energetische Gewalt handelt.

Für eine Idee werden die tonalen Signaturen der 5 Christusfelder des kosmischen Elementarbewusstseins gegeben. Mit ihnen laden wir die Christuskräfte der Urelemente (Kreative Elemente) ein und rufen sie dazu auf, eine Sache oder Situation gemeinsam zu erschaffen (Reinigung, Heilung, Hilfe, Schutz, Rettung, Verwirklichung einer positiven Vision, Unterweisung, Rat, Trost, Begrüßung, Teilen usw.), alles in Übereinstimmung mit dem Gesetz der Einheit:

Shay ei und die Pest (Ewiger Wind und sein Lied; Gase, Luft)
Ja et ej dura (Ewige Flamme des heiligen Feuers; Dampf, Feuer)
Ejá que jél (Ewiges Wasser und sein Fluss; Flüssigkeiten, Flüssigkeiten, Wasser und Gewässer)
Eta lej e krystej (Ewiger Grundstein; Feststoffe und Feststoffe)
Íta ur ša lej (Der ewige Feurigeisether des ursprünglichen Glühens und die erste Strahlung von 'EtaUr').

Keylonta

Es ist die Lehre, mit den kraftvollen Urklängen von Anuhazi zu arbeiten, die die ursprüngliche Christuskodierung tragen. Er verwendet die heiligen Mantras und Gesänge (Sacred Psonns), die aus ihnen bestehen, weil sie tonale Signaturen unserer Herkunft enthalten.Vorlagen für göttliche Manifestationen und Vorlagen für göttliche Gesundheit. Ihre Schwingungen aktivieren unsere Skalarfelder und schreiben ihre defekten beschädigten Teile mit den ursprünglichen Christus-Quellcodes neu. Einige dieser Mantras zum Beispiel befassen sich direkt mit bestimmten Teilen unserer DNA-Matrizen, bei denen Umkehrungen auf der Ebene der gesamten Spezies stattfinden, sie heilen und unsere Genetik für Aufstiegsprozesse aktivieren. Einige dieser Mantras sind Audio-Transkripte spezifischer Fire Letter-Sequenzen, die die Funktion der gesamten DNA regulieren. Es ist nicht immer sinnvoll, nach dem Inhalt oder der Bedeutung dieser Mantras zu suchen, da sie Informationen nicht als gewöhnliches menschliches Kommunikationsmittel kommunizieren (z. B. verschiedene „wichtige" interessante Dinge, die in der Galerie diskutiert werden). Sie sind fortschrittliche ID-Photonik-Technologie sowie Programme zur Erzeugung von Licht und Ton.

voodoo

Menschliche Sprache

Es ist ein mächtiges kreatives Mittel, die Sprache des Denkens drückt sie aus, manifestiert sie und materialisiert sie. Sprache ist unsere Manifestationssequenz, Gedankenkonzepte sind Muster bewusster Energie in Form von Partiki-Gittern, Keylones, Skalarwellen und Kristallfeldern. Mit Hilfe der Sprache werden diese Vorlagen in dichtere Formen übersetzt, bis sie sich schließlich direkt manifestieren. Es gibt eine sehr enge Beziehung zwischen Denken und Sprechen. Lassen Sie uns erkennen, dass unsere Denkprozesse auf verbalen Formen beruhen. Wir verwenden Wörter, um eine Idee zusammenzustellen. Die menschliche Sprache ist eine völlig einzigartige Fähigkeit und muss gründlich gepflegt werden.

Die Muttersprache muss geschützt werden, da Sprache die nationale Identität mithilfe einer Energievorlage namens Sprachmatrix codiert. Dies muss durch das Sprachgesetz geschützt werden. Wenn jemand lange Deutsch spricht, wird er anfangen, Deutsch zu denken. Wenn er anfängt, Deutsch zu denken, wird er Deutsch. Die Sprache der Eroberer und Eroberer zu sprechen, hat eine tiefgreifende energetische Bedeutung: die eigene Identität zu löschen. Dalimils Chronik zeigt gut diese multikultischen genetischen Spiele in Bezug auf die Rekodierung der sprachlichen Matrix des Individuums und der Nation und beginnt damit heute mit der gewünschten Auslöschung der nationalen Identität. Hier ist ein bekanntes Zitat unseres Vorfahren: "... Ich möchte mit einem edlen, traurigen tschechischen Müll als einem deutschen König zusammen sein, damit eine Frau schreit. Ich werde meine Kinder unterrichten. Dafür wird es Sprachunterschiede geben und die Land eine gewisse Korruption ... ". Die alten Herrscher waren sich der Macht der Sprache und der Traditionen und ihrer Bedeutung für die Wahrung der nationalen Identität bewusst. Wenn jemand in unser Land kommen und sich hier niederlassen wollte, musste er unsere Sprache, unseren Glauben, unsere Bildung, unsere Bräuche und Traditionen akzeptieren. Also MUSS er sich energetisch mit unserem tschechischen Nationalschild und der tschechischen Sprachmatrix verbinden, um es zu stärken und nicht zu schwächen (was heute beabsichtigt ist). Es war klar, dass sich eine Minderheit an die Mehrheit anpassen muss, wenn sie ihr Territorium betritt und dort leben möchte. Es ist eine normale Beziehung zwischen Zuhause und Gästen. Der Gast muss sich an die Regeln des Gastgebers anpassen, wenn er als Ausländer zu Besuch ist und insbesondere wenn er dort bleiben darf. Dem steht die räuberische Ideologie des Multikultismus für die Liquidation von Nationen scharf gegenüber.

Die menschliche Sprache funktioniert umgekehrt. Es drückt nicht nur unsere bereits abgeschlossenen Gedanken aus, sondern produziert auch die Gedanken des Gedankens. Töne und Wörter tragen ihre spezifischen Tonsignaturen, bei denen es sich um Skalarwellen handelt, die mit den Skalarfeldern aller Manifestationen interagieren. Durch Reden schaffen wir. Jedes Wort und jeder Ton hat seinen Schwingungswert. Beobachten wir sowohl unsere Worte als auch unsere Gedanken. Reiches Geschwätz und abnehmender verbaler Ausdruck erzeugen chaotische Energien und verschmutzen unsere persönlichen und planetarischen Biofelder. Die geschriebene und gesprochene Sprache sendet elektrische Impulse aus, die unser DNA-Modell und alles, was sich dadurch manifestiert, direkt beeinflussen. Sprachstrukturen werden in mathematische Codes übersetzt, die als Betriebsanweisungen für unser Körper-Seele-Geist-System dienen.

Eine andere Verwendung der Sprache besteht darin, absichtlich in Ton oder Wort (Mantra) enthaltene Tonsignaturen in Manifestationen auf verschiedenen Ebenen einzufügen, um einen bestimmten Effekt hervorzurufen (Energiebefehle, Befehlssequenzen). Neben dem Einfügen bestimmter Programme in Vorlagen werden auch deren vorhandene Sprachprogramme aktiviert. Darauf basiert auch das KAH-System.

Verzerrung der menschlichen Sprache

Während des babylonischen Massakers (3470 v. Chr.) Fanden Mutationsinterventionen in der Humangenetik statt, deren Folge eine Verzerrung der menschlichen Sprache war. Sprache ist eine grundlegende existenzielle und kreative Fähigkeit eines Menschen und die Grundlage seiner psycho-intellektuellen Fähigkeiten. Die Buchstaben der menschlichen Christus-Sprachen wurden auf der Ebene ihrer energetischen Meister gemischt. Die Schlüsselcodierungs- und Kontrollzeichen, die sich mit den Urströmen der Lebenskräfte befassten, wurden entfernt (heiliges Hebräisch hatte 28 Buchstaben, jetzt 22, Kabbalisten sprechen von dem geheimen Buchstaben Nr. 23, der magisch ist und dieser riesigen Sprache ihr ursprüngliches Göttliches geben wird Macht und Macht, wenn diese Zeit kommt, ist es wahrscheinlich eine kollektive Bezeichnung für fehlende Sprachcodes). Die Tonsignaturen der übrigen Zeichen wurden umgekehrt und gemischt. Dort wurden neue umgekehrte Symbole eingefügt. Die Verwendung einer solchen verzerrten menschlichen Sprache erzeugt permanent ein umgekehrtes Skalarfeld und schädigt systematisch die Manifestationen der menschlichen Umwelt, des Planeten und all seiner Lebensformen. Daher hat das Halten von Bobřík Silence eine tiefere Wirkung. Die fortgeschrittenen Sekten der Himalaya-Meister hielten Bobrik nicht nur fest, um das blaue Fenster der Selbstdisziplin in Foglars Aufstiegskalender zu färben, sondern auch, weil sie wussten, dass sie durch das Sprechen nicht nur sich selbst, sondern alles, mit dem sie sprachen, sowie den gesamten Planeten töteten und seine Wesen. Die Wissenschaft der menschlichen Sprache (Sprache) ist faszinierend und es gibt viel Literatur darüber. Sprache ist eine direkte Manifestation genetischer Modelle einer bestimmten Art, Rasse, Nation, ethnischen Zugehörigkeit oder eines Individuums und trägt deren Energieverschlüsselung. Sowie Klangmanifestationen aller geschaffenen Formen. Entsprechend der Schwingungsqualität der Musik kann der Grad der Kristallcodierung in den Schilden des Autors oder Interpreten geschätzt werden. Jeder kann es versuchen.

Mantra

Es klingtEin Aspekt der Schöpfung, der ein bestimmtes Ding und seine Identität auf seiner endgültigen Existenzstufe anspricht, die sogenannte tonale Signatur. Es ist das Lied ihres Seins. Es ist eine Audioübersetzung der Struktur der Skalarfelder, auf denen seine Existenz basiert. Es ist seine zentrale Energieverschlüsselung. Es ist ein Name, der gesprochen, ausgesprochen und manifestiert wird. Erst auf der nächstniedrigeren Schwingungsebene manifestiert es sich als Videoübersetzung, bei der die visuellen mathematisch-geometrischen Muster von Schallfeldern in Form von Symbolen dargestellt werden. Der Begriff Tongeometrie bezieht sich auf die Tatsache, dass die komplexe geometrische Anatomie der Schilde in die Klangform des Singens (Tonform) übersetzt werden kann. Wenn diese Songs gesprochen werden, werden die Töne ausgegeben und aktivieren bis zu Tausenden spezifischer Schildcodes in unserer Anatomie und lösen die damit verbundenen Prozesse aus. Auf den ersten Blick kann ein gewöhnliches oder bedeutungsloses Lied oder ein Reim einen großen Einfluss auf den Zustand unserer Energie und unseres Bewusstseins haben. Die Sammlung heiliger Lieder, mit denen die Lehre arbeitet, ist im Text Heilige Psonns, Anrufungen, Einstellungen und Verantwortlichkeiten der Meisterschaft enthalten.

II. LICHT - Aspekt elektrisch

Form, Farbe, Bewegung

Der Lichtaspekt der Schöpfung erscheint unserer Wahrnehmung als zwei Dinge: Formen und Farben. Farbe: Aspekt unspezifisch, adressiert einen gesamten Schwingungspegel, eine Dimension, einen Frequenzort. Form: Stark spezifische, mathematisch-geometrische Formel der gegebenen Entitätsidentität, handschriftliche Signatur, Name geschrieben, spiegelt die geometrische Struktur von Partiki-Gittern und Keylons wider, auf der ihre Existenz basiert.

Symbol = Lichtsignatur der Sache (Lichtaspekt der vollständigen Signatur, der zweite Aspekt ist Ton)
Symbol = Form + Farbe

Das Symbol ist die mathematische Formel der Absicht der Schöpfung, eine heilige Geometrie, die die Ströme der Lebenskräfte in solchen Proportionen hält, dass sie stabile Lebensformen, Wesenheiten, Wesen erzeugen können. Das Symbol in seiner Gesamtheit und Vollständigkeit ist ein lebendiges und bewusstes Wesen. Wenn wir Symbole verwenden, gehen wir eine sehr enge Verbindung mit den Wesen ein, die diese Symbole darstellen und darstellen. Mögen es die Wesen Christi sein. Da wir als Menschen unendliche und ewige Wesen sind, die das gesamte Universum enthalten, kontaktieren wir durch die Kommunikation mit den Symbolen jene entfernten und unbekannten Teile von uns selbst, die mit den in den Symbolen enthaltenen mathematischen Programmen in Resonanz stehen. Indem wir die Symbole als Quelle kreativer Kraft verwenden, beteiligen wir uns an der Formulierung der Schöpfung Gottes - und wir haben die volle Verantwortung dafür.

Wir sind alle Symbole. Wenn wir uns selbst betrachten, sehen wir nicht die ganze Wahrheit, sondern nur einen bestimmten Aspekt von uns: ein Symbol oder eine Karikatur unserer Vollständigkeit. Die Symbole spiegeln nur den äußeren Teil unserer Identität wider, der jedoch recht gut über unser Inneres spricht. Es ist eine abgekürzte Notation von uns. Wir existieren als Symbole. Das Symbol ist ein natürlicher Ausdruck jeder bewussten Existenz. Symbole können uns viel lehren. Der Mensch und alle seine Manifestationen spiegeln seinen bio-spirituellen Zustand wider. Sie erzählen von seiner Schwingungssituation und seiner Gesundheit. Genaue Diagnosedaten können basierend auf Aussehen, Haltung, Bewegungen, Verhalten, Augen sowie Stimme und Sprache erhalten werden.

Beachten Sie den Unterschied zwischen Lesen und Aussprechen.
I) leise lesen, im Geiste - Schwingung D-3, Informationsdecodierungsarbeit des rationalen mentalen Körpers.
II) Aussprache, Vorlesen - Vibration D-5, Arbeit des 5. Chakras, Aktivierung der 5-Subharmonik in der Vorlage.
Deshalb sollten wir laut lernen, weil die Licht-Ton-Aspekte miteinander verbunden und verstärkt werden.

Beachten Sie die Dualität des Symbols - Form und Farbe.
Die Kabbala wird typischerweise mit den Zeichen (einst heilig, aber immer noch mächtig) des hebräischen Alphabets assoziiert. Diese Zeichen (Formen) sind Energiesymbole, die (wie alle anderen) die kreativen Energieströme bewusster Kräfte ansprechen. Sie werden meistens in ihrer gewöhnlichen Schwarz-Weiß-Version verwendet. Es ist angebracht, sie mithilfe der Kalligraphie (kraso-pis) zu erstellen, bei der es sich um den Prozess der ID-Kommunikation zwischen dem Menschen und dem Symbolwesen handelt. Ihre Wirkung kann durch Hinzufügen eines Farbaspekts weiter verstärkt werden (siehe Aryeh Kaplan: Meditation und Kabbala). Ein Schritt weiter ist die Möglichkeit, die Kabbala auch ohne die hebräischen Schriftzeichen nur mit Hilfe von Farben zu kultivieren (siehe Pater Bardon: Der Schlüssel zur wahren Kabbala).

Die Bewegung drückt den dynamischen Aspekt von Formen und Farben aus und verstärkt deren Wirkung. Bewegung erzählt eine Geschichte über Transformation und Evolution, die Attribute der manifestierten Schöpfung in manifestierten Welten sind. Das Kino ist Bio-Graf (Bios-Live, Grafos-Bild, animierte bewegte bewegliche Bilder). Indem wir den Geist in Meditationsvisualisierungen bewegen, kultivieren und korrigieren wir unsere ID-Anatomie, genau wie wenn ein Techniker eine Maschine repariert, die Aktion die Aktion verfolgt. Es gibt viele Arten von Bewegungsenergie: dynamische Meditation, Tanz und tatsächlich ist jede menschliche Bewegung eine Energiegeschichte, die man eindeutig unterschreibt. Deshalb ist Bewegung so wichtig und kultivierungswürdig.

Die Literatur zu Symbolen ist umfangreich und es muss unterschieden werden, um welche Art von Geometrie es sich handelt und welche Energien sie ansprechen (Original x umgekehrt). Das meiste, was wir heute hier haben, ist beschädigt. Nach dem Fall von Atlantis wurde innerhalb weniger Jahre (etwa 20.000 bis 10.000 v. Chr.) Alles Positive auf dem gesamten Planeten vollständig zerstört. Nur ein paar Links. Č Loukotka: Entwicklung des Schreibens, tschechischer Forscher auf dem Gebiet der Paläographie (Hilfshistorische Wissenschaft, die sich mit der Entwicklung befasst Schriftarten, Zahlen und andere grafische Zeichen). J. Stevens: Heilige Kalligraphie des Ostens, ein Überblick über die kalligraphische Tradition des Ostens. Madhu Khanna: Yantra - Das tantrische Symbol der kosmischen Einheit, führt in die indische Symbolik ein. Dan A. Davidson: Shape Power beschreibt die Erforschung der energetischen Wirkung von Symbolen. Alles, was Sie tun müssen, ist zu zeichnen (mit einem Bleistift auf Papier oder nur mit dem Finger in der Luft) oder sich zum Beispiel einen Punkt oder eine Linie in Ihrem Kopf vorzustellen, und dies wird eine subtile materielle Energiereaktion hervorrufen. Dieser Akt erzeugt ein aktives morphogenetisches Feld (eine Struktur von Skalarwellen, die der Geometrie eines Punktes oder einer Linie entspricht), die als Brechungslinse für 15 Ecclesia-Strahlen fungiert. Auf unserer manifestierten Seite bewirkt dies eine entsprechende Anregung des Vakuums, was zu Strukturen führt, die aus ionischen Partikeln bestehen, von denen einige Aspekte durch HSP registriert werden können. Deshalb ist Kalligraphie eine heilige Lehre der meditativen Arbeit mit Symbolen, die beim Schaffen in unsere Modelle eintritt, Teil von uns wird und dort arbeitet. Indem wir perfekt einen "bloßen" kalligraphischen Punkt erzeugen, werden wir das gesamte Universum für immer verändern. Achten wir also darauf, was und wie wir schreiben. Wir beeinflussen also die gesamte Schöpfung und erleben dann die Konsequenzen selbst zusammen mit allen, die davon betroffen sind.

III. ATEM - Elektromagnetischer Aspekt

Atem- und Manifestationssequenz

Der Atem hängt mit dem Prozess der Manifestation und De-Manifestation unter Verwendung der göttlichen Ströme der Lebenskräfte (15 kirchliche Strahlen) zusammen. Es ist das Biegen der Strahlen durch den freien Willen (die Absicht) des Seins, um bestimmte kleine Teile des bereits fertigen Hologramms des Seins zu beleuchten, und ihre greifbaren Bilder werden auf den Manifestationsbildschirm der Welt projiziert, wo sie von registriert werden unsere Sinne. Der Biegemechanismus basiert auf der Tatsache, dass der Mensch selbst ein kleiner Teil dieses Hologramms ist und seine gesamte Anatomie-ID als optische Bank für die durch sie fließenden Ströme dient. Er schafft seine Absichten, mentale Visionen, die als projizierte Bilder dienen.

Die Manifestationssequenz läuft zyklisch ab. Der Rückstrahl, der von der Manifestation zur Quelle geht, zieht das gerade projizierte Bild in uns hinein und trägt die Erfahrung der vergangenen Erfahrung (EirA magnetischer Kontraktions-De-Manifestationsstrom, Atem oder Atem). Sein Energiegehalt wird in das Reion-Feld des persönlichen Radialkörpers heruntergeladen, wo er verarbeitet und ausgewertet wird. Dementsprechend wird eine neue modifizierte Absicht zur Änderung der Situation vorbereitet, ein neues Bild erstellt und für die Projektion vorbereitet (ManU unpolares oder omnipolares Feld, Bereich der Ursachen, Pause, Ruhezustand nach Inhalation, Depolarisation). Der direkte Strahl von der Quelle zur Manifestation geht durch uns hindurch, nimmt dort ein neues Bild auf und projiziert es in das umgebende Hologramm und schafft eine neue Lebenssituation, die von uns verändert wird (ManA elektrischer Expansionsmanifestationsstrom, Ausatmen, Polarisation).

Atem und Flackern

Einatmen: Das Aufblitzen aller Teilchen des Gottesbewusstseins in meiner persönlichen Anatomie, polarisiert durch mich zurück zur Quelle, trägt sowohl die Erinnerung an meine vergangene Absicht und meinen Sinn für Erfahrung als auch meine gewünschte Korrektur für seine Fehler und Missverständnisse, die ich habe möchte korrigieren. Alt (PCM + PKA) → PKI.

Pause: All dies ist ein stark codiertes PKI-Partikelmaterial, ein skalares morphogenetisches Feld, das in meinen persönlichen absichtlichen Energieraum zurückgekehrt ist, um dort zu verweilen. Und dort reift eine andere Vision, besser und göttlicher. Alte PKI → Neue PKI. Wenn es fertig ist, schießt es in die Realität. Ausatmen: Der Blitz aller Teilchen des Gottesbewusstseins, die noch nicht polarisiert sind, durch meine persönliche Anatomie (polarisierende Brechungslinse), wo sie durch mich in die Manifestation polarisieren. Neue PKI → PKA + PCM.

Atem und Verwirklichung der göttlichen Dreifaltigkeit

ManU - das Feld des ursprünglichen kreativen Potentials (ManU-Körper), das Reich der letzten Ursache, kann den Willen der Quelle und der mit freiem Willen ausgestatteten Wesen verwirklichen. Es wird etwas passieren lassen. Er behält die gegebene kreative Absicht bei, verwandelt sie in ein Manifestationsprogramm - eine Vorlage für einen Drucker und dann in die Realität. Energieboden, auf dem Absichten gesät werden. Er wird jede eingefügte Absicht erkennen. Kosmisch manifestierte "Nichts" und nicht manifestiertes "Alles". BREAK PAUSE zwischen Ein- und Ausatmen.

EirA - ein kontraktives Feld / ein Bewusstseinsstrom, der unsere Absichten nach innen in das ManU-Feld zieht. Es bringt unsere Gedanken, Gefühle, Wünsche usw. dorthin. Es projiziert unseren aktuellen Energiezustand (alle Schwingungsebenen unserer Identität) in die Richtung von der Manifestation, vom Hologramm I + Welt, zurück zur Quelle. Es läuft entlang der De-Manifestationssequenz. EINATMEN.

ManA - ein expansives Feld / Bewusstseinsstrom, das unsere im ManU-Feld gespeicherten Absichten in die Manifestation versetzt. Es projiziert den aktuellen Schwingungszustand unseres ManU-Feldes von der Quelle zur Welt. Es läuft entlang der Manifestationssequenz. AUSATMEN.

Philosophische Korrespondenz

Das ManU-Feld in Ruhe: Die Welt als Bewusstsein und nichts.
ManU-Feld in Aktion: Die Welt als Idee und Wille.

Kreativen Atem durchführen

Eine Berührung: das Konzept einer klaren und starken Absicht, mit der ich mich auf allen Ebenen meiner Existenz voll identifiziere, ich selbst werde diese Absicht ganz wesentlich und realistisch, die Bestätigung "Ich bin ...", Moleküle, Zellen. Mit einem Atemzug sauge ich die Absicht durch mich selbst in mein ManU-Feld, ich sende sie mit meinem ganzen Wesen, das jetzt meine Absicht repräsentiertZur Quelle, wo ich von meinem Feld des ursprünglichen kreativen Potenzials umgeben bin, fühle ich mich demanifestiert, packe in meine Skalarwellenform und betrete in Form einer reinen Schwingung meiner Absicht das Feld von ManU und füge mich dort als ein meine Absicht. AUFLADEN.

Pause: Wenn ich mich mit dem ManU-Feld identifiziere, gebe ich ihm alle notwendigen Informationen darüber, wie meine Kreatur aussehen soll. Ich gebe ihm Zeit und warte, bis diese Programme vollständig und fehlerfrei eingesaugt und in das Feld geladen sind . ICH ZIELE.

Ausatmen: Ich atme das Programm meiner Absicht kraftvoll aus dem ManU-Feld aus, entlang der Manifestationssequenz projiziere ich es in Richtung Welt. Ich nehme wahr und erlebe, wie meine Absicht auf allen Schwingungsebenen verwirklicht wird, von der Quelle abwärts, überall, wo sie vorbeigeht. Ich erlebe, wie sie sich in Trennwände von Gittern, Keylones, Skalarfeldern und vormaterialischen Meistern verwandelt, bis sie schließlich in meinen 3 erscheinen -dim Hologramm, tauchen aus den Schwingungstiefen des unmerklichen Bereichs der Ursachen auf, wenn die Spitze eines Eisbergs über dem Wasser auftaucht, dem einzigen sichtbaren, aber weit unter das Niveau der sichtbaren Welt reichenden. Ich schieße.

Tatsächlich erschaffe nicht ich, sondern meinen göttlichen kreativen Aspekt (mein persönliches ManU-Feld, das Teil des großen ManU-Feldes der Gottquelle ist), das ich mir von der Quelle leihe, um zu lernen, mit ihm zu arbeiten. Tatsächlich erschafft Gott durch mich. Ich bitte Gott nur, meine Absicht durch mich zu erschaffen. Und so verhalte ich mich. Ich werde um Hilfe und Zusammenarbeit bitten, aber ich werde die Entscheidung ihm überlassen. Es ist offensichtlich, dass ich umso mehr Hilfe und Unterstützung erhalten werde, je mehr ich mich an das Gesetz der Einheit halte. Und umgekehrt. Wenn ich trotz der offensichtlichen Zurückhaltung und Warnung der kosmischen Kräfte etwas erzwinge und meins erzwinge (was erlaubt, aber nicht empfohlen ist), werde ich auch zurückspringen und das Schicksal aller erfahren, die ich negativ beeinflusst habe. Mit meinem Atem bestimme ich, wo und wie schnell ich mich im Hologramm des Seins bewegen werde, wie und wo ich mich entwickeln werde, was mir begegnen und was ich erleben werde. Ich werde der Mitschöpfer der Realität und verursache durch meine bloße Existenz die Transformation der Schöpfungsbilder im Laufe der Zeit für mich selbst und für andere, die ein gemeinsames Hologramm der planetaren Realität mit mir teilen (+ höhere Einheiten: Sonne, Galaxien, usw.).

IV. Die kreativen Werkzeuge des Menschen

KLANG

- Energieinformationsformeln, Programme zur Änderung von Vorlagen auf der Tonebene von PCM-Partikeln
- Mantras, Lieder, Klänge, Vokalisationen, Gesänge:
- Frequenz: Rhythmus (schnell und langsam in der Zeit) + Melodie (zeitlich auf und ab)
- Amplitude, Leistungsaspekt (leise und laut)
- Affirmationen: unsere Absichten, skalare Programme, Verschlüsselungen, mit denen wir uns und die Welt verändern
- menschliche Sprache / Sprache: unser Geschwätz und gottverdammtes Geschwätz oder kristalline energetische Kommunikation

LICHT

- Energieinformationsformeln, Programme für unsere Vorlagen auf photonischer Ebene von PKA-Partikeln
- Farbe: unspezifische Adressierung einer bestimmten Schwingungsebene oder eines bestimmten Frequenzbandes
- Form: spezifische Adressierung einer bestimmten Identität, Entität, Sache
- Bilder, Symbole, Codes, grafischer Ausdruck [nicht körperlicher Aspekt]
- Position, Körper, Hände (Poseismus, Mudras) [Körperaspekt]
- statisch (Yoga-Positionen, Mudras)
- dynamisch (Yoga-dynamische Meditationen, Übungen, Laufen, Tanzen, wirbelnde Derwische).

ATEM

Gottes Kraft der Urschöpfung, Urmanifestation von Gottesressourcen, die treibende Kraft der Manifestationssequenz, die Trägerwelle für alle Schöpfungsmuster und ihre Platzierung an den richtigen Stellen von Manifestationsvorlagen und Biofeldern. Es enthält die drei Atemphasen und den Christus-Algorithmus der Schöpfung Gottes durch die Polarisationsiteration der Dreifaltigkeit Gottes (ManU, EirA, ManA).

Dies ist eine Reihe unserer Kreativwerkzeuge. Es ist vollständig und perfekt (dh es fehlt dort nichts, nichts bleibt dort, nichts ist umstritten). Es ist ein Geschenk Gottes, das uns nach seinem Bild geschaffen hat, weil er Gleichberechtigte liebt. Also lasst uns ihn nicht in Verlegenheit bringen. Weitere Informationen zur physikalischen ID von Licht und Ton finden Sie beispielsweise im Kathara-1-Skript (= Kathara Bio-Spiritual Healing System Level-1) auf Seite 1-4 des Einführungskapitels und unter „Engaging the God Languages" Text.

Die perfekte Kombination all dieser Instrumente ist zum Beispiel im Yoga. Diese uralte Technologie des medizinischen Aufstiegs wird in der Wissenschaft als LO-GA'S (heutiges 'Yoga') oder MCEO Logayanas Frequenzatmungsbewegungsmodalitäten bezeichnet. Eine einleitende Erwähnung findet sich beispielsweise im Text Kathara Level-4: Die "Säule der Macht" -Einführungssequenz, Logas und verwandte Anmerkungen (2004) sowie im Text St. Kitts Sliders 3 "Der Wind unter deinen Flügeln" - Den Geist für die Rutsche einbeziehen. Einführendes Atomic-Etheric, Rasha & Spirit Body Training. Nachtrag (2008). Es ist erfreulich, dass viele Yoga-Positionen in ihrer traditionellen Form in ihrer ursprünglichen Form erhalten geblieben sind, siehe die aktuelle reichhaltige Yoga-Literatur (z. B. Distance Yoga Course von Mirek Čapek, www.sarpa.cz, insbesondere sein Vitalisierungsset, das mit dem Original in Resonanz steht Übungsschema František Drtikol). Ein anderer Begriff der Lehre ist Seurias, bei dem es sich um Körperpositionen und -bewegungen (Seurias-Haltungen und -Bewegungen) handelt, die in verschiedenen Energiearbeiten verwendet werden und häufig mit der Vokalisierung von Mantras oder Psons verbunden sind - den sogenannten Arieas. Dies erzeugt zum Beispiel tonale Feldstrukturen (unhörbare Schallstrukturen) in Form von Se'Ur-Säulen des Urschalls, die dann zu verschiedenen Formen geformt werden - Klangskulpturen und von verschiedenen Programmen codiert. Diese unsichtbaren Energieskulpturen mitEs befindet sich an bestimmten (oberflächlichen) Stellen des planetarischen Tempelkomplexes und reguliert so die Energie der Erde. Wenn die Säule gut gemacht ist, hält sie ziemlich lange und dient als ID-Antenne, Verstärker und Sender. Auf diese Weise wird beispielsweise die Infusion von Veca-Code-Frequenzen in Planetengitter eingeführt. Diese Verfahren waren Teil alter Energierituale, die als Anreden bezeichnet wurden und von allen ursprünglichen menschlichen Rassen und Gitterbewahrern (Sicherheitsteams) verwendet wurden, um die Funktionen der Sternentore und Zeitportale zu steuern. Wir haben mit persönlichen und planetarischen Merkabas (Merkabic Salutations) gearbeitet. Ähnlich waren die Rituale namens Round Tables, der Codename für den D-12 Aramantena Shield (kreisförmige Energiescheibe), mit dem König Arthurs Team zusammengearbeitet hat (z. B. Voyagers II, Alte Übergangsriten - Persönliche Heilung durch Planetendienst, Seminar The Arthurian Roundtables) - Nibiruian Checkerboard Mutation). Ein anderer Begriff ist Arieas, die die tonale Signatur eines Symbolcodes ist, dh das Mantra, das zu einem bestimmten Symbol gehört (es kann sein Name oder seine Aktivierungssequenz sein, verschiedene Aufrufsequenzen können für verschiedene Aspekte des Codes verwendet werden).

V. Warnung

Das Gesetz der Einheit gleicht Rechte und Pflichten genau aus. Der Mensch hat das Recht, die von Gott geliehenen kreativen Werkzeuge zu nutzen, und ist verpflichtet, dies gemäß den Gesetzen des Kosmos zu tun. Wenn er diese Gesetze nicht respektiert, beginnt die Schöpfung, sich zu verteidigen und hat alles, was er tun muss. Dieser TAM2-Text enthält viele Informationen, die auf verschiedene Arten verwendet werden können, einschließlich Symbolcodes, Psonns usw. Er dient nur zur Veranschaulichung des internen Inhalts. Wenn jemand aktiv mit ihnen arbeiten möchte, lassen Sie ihn die ursprünglichen Anweisungen und Spielregeln in der Originalliteratur finden, die zu diesem Zweck enthalten ist. Es ist zum Beispiel erlaubt, sich auf das durch Symbole dargestellte Bewusstseinsfeld einzustellen, mit ihnen zu kommunizieren, über sie zu meditieren, sie zu bitten, ihre ID-Frequenzen zu "schmecken", nachdem sie die Erlaubnis erhalten haben, diese Energien für sich selbst und verschiedene Situationen zu nutzen, sie zu fragen den Heilungsprozess, den Schutz, die Führung, die Lehre, den Aufstieg usw. mitzugestalten. Dasselbe geschieht in Bezug auf unser Höheres Selbst, wobei die Kollektive der Ranger-Rassen, wie die Crystal River Consuls, der Grieche selbst, J12 sind. Die Quelle usw. Was jedoch nicht erlaubt ist, ist die willkürliche Verwendung des erworbenen Wissens, der Codes und der Psonna für Guerilla-Arbeiten am planetarischen Tempelkomplex der Erde, um ihn zu beschädigen, jedoch zu modifizieren oder ihm zu widerstehen, um ihn öffentlich zu verbreiten , in irgendeiner Weise zu missbrauchen. Eine gewisse geistige Reife wird vorausgesetzt, ein Wissen über Energieethik, das Respekt und Wertschätzung beinhaltet. Verwenden Sie die Lehre entweder so, wie sie ist, genau nach ihren Regeln, oder lassen Sie sie in Ruhe und finden Sie etwas anderes. Das Universum überwacht und bewertet genau jede Handlung, jede kleinste Bewegung von Geist und Emotionen, jede Absicht. Sie können nichts verstecken, Sie können sich nirgendwo verstecken. Wir sind Teil einer Quelle, die aus sich selbst und in sich selbst erschafft. Wir sind ein Stück seines Bewusstseins, wir sind in seinem Leib, wir sind ein Teil von ihm, wie ein Fötus im Leib seiner Mutter.

 magische zauber liebesmagieliebeszauber

liebeszauber

liebeszauber

 exorcismus

kathara healing

sac

magie

uir 666 vip

SAC 2000-2022

Benutzername