Falsche Götter

Partnerrückführung

Es gab und gibt viele falsche Götter in der Geschichte der Menschheit. Grundsätzlich sind alle, die sich als Götter ausgaben, Betrüger. Sie sind Mitglieder der Kollektive gefallener Alien-Rassen (ETs), die sich von Eroberungsangriffen auf die umliegenden geordneten lebenden Teile des Universums ernähren. Ein Teil dieser invasiven Strategie besteht darin, sich ihnen als Götter vorzustellen und sie zu kontrollieren. Daher beginnen sie ihre Kolonisierung zunächst endgültig. Dann ist es schlecht. Diese Rassen sind hoch entwickelt und technologisch sehr fortschrittlich, völlig jenseits des Verständnisses der zeitgenössischen Menschheit und ihrer offiziellen Wissenschaft. Was technologisch höher ist, muss moralisch nicht höher sein. Viele der sogenannten "spirituellen Wesen", die seit undenklichen Zeiten die Entwicklung der irdischen Menschheit begleitet haben und historisch beschrieben und dokumentiert sind, sind Mitglieder außerirdischer Rassen und Zivilisationen.

Das Problem ist, dass die Menschen nicht wissen, welchen außerirdischen Rassen sie angehören und welche Absichten und Absichten sie mit der Menschheit haben. Weil es von höheren Schwingungsniveaus kommt, erscheint es den Menschen als Licht. Das bedeutet aber überhaupt nichts, denn was schwingungsmäßig höher ist, muss moralisch nicht höher sein. Leider sind die meisten dieser "Wesen des Lichts und der Liebe" Mitglieder gefallener Rassen, Mitglieder räuberischer dämonischer Kollektive, die die Erde erobern. Diese Kategorie umfasst den größten Teil der umgekehrten Ästhetik, mit der das derzeitige esoterische Geschäft und die spirituelle Industrie (insbesondere das New Age), das zu diesem Zweck gebaut wurde, arbeiten. Dies sind zum Beispiel verschiedene: Lichtwesen, spirituelle Berater und Führer, kosmische Heiler, kosmische Intelligenzen, Engel, Erzengel, Halbgötter, Götter, Göttinnen, Gottheiten, verschiedene Heilige, aufgestiegene Meister, himmlische Meister, atlantische Meister, spirituelle Hierarchien, verschiedene Bruderschaften1, Unterwasser Jesus und ihre Jungen, Mythologien verschiedener Rassen und Kulturen, Wesenheiten evokativer Magie, galaktische Lichtverbände, kanalisierende Kontakte, zweifelhafte Herren und Herren.

Sie können auch verschiedene Egregoren sein, die unabhängig voneinander oder als Energiewerkzeug höherer Einheiten fungieren. Predator Races können Wunder bei niedrigeren Schwingungsniveaus vollbringen. Ihre Gesetze der Physik können leicht transzendieren und sich verbiegen, was ihre Überlegenheit und ihre Göttlichkeit beweist. Er testet diese Pilgerstücke auch an Menschen. Es ist wie wenn ein Student im zweiten Jahr über einen verängstigten Erstklässler kriecht und er findet es enorm mächtig. Der wahre Gott braucht es nicht, weil er wirklich Gott ist und es nicht spielen muss. Darüber hinaus gibt es niemanden, vor dem man ein solches Theater spielen kann, denn alle Dinge in der Schöpfung sind nur Aspekte seiner selbst. Und Theater vor sich zu spielen ist ziemlich langweilig, zumindest für denjenigen, der nicht verrückt ist.

Der wahre Gott hat keine Notwendigkeit, jemanden in irgendeiner Weise zu demütigen und sich in irgendeiner Weise zu erhöhen. Er betrachtet alles als Teil seiner selbst. Versuchen wir es mit einem einfachen Beispiel. Stellen Sie sich vor, Sie bitten Ihre Umgebung, von Seiner Heiligkeit angesprochen zu werden und Ihre Füße anzubeten und zu küssen. Wie fühlst du dich innerlich? Wenn Sie sich wie eine spirituelle Prostituierte fühlen, werden Sie wahrscheinlich nicht weit von der Wahrheit entfernt sein. Alle, die pervers, tyrannisch, urteilend, bestrafend, belohnend, demütigend, demütigend, einschüchternd, erpresserisch, opfernd, hasserfüllt, gewalttätig, kämpfend und tötend sind, die Gleichstellung der Geschlechter nicht anerkennen, verkümmert und verärgert, Freude und Lachen ohne und verboten, normalerweise patriarchalische Idioten und Gastwirte sind gefallene Weltraum-Drecksäcke, die Heilung brauchen. Durch Taufen, Einweihungen, Gebetsrituale, Opfer und die Anrufung von „heiligen" Bildern und Statuen saugen sie die Lebensenergie der Menschen auf, weil sie selbst keinen Zugang mehr dazu haben, weil sie sich von der Quelle getrennt haben. Ihre falschen Tempel und Schreine sind auf perverser Geometrie aufgebaut und befinden sich auf wichtigen Linien und Knotenpunkten planetarischer Energienetzwerke (sowohl natürliche als auch künstliche: PIN-Netzwerke). Sie dienen als Energieantennen und Linsen, um beschädigte Frequenzen zu empfangen, die von gefallenen Universen gesendet werden, um umgekehrte Programme einzuführen und die Überreste unserer christlichen Kodierung zu zerstören. Mit holographischen Beilagen rufen sie verschiedene Erscheinungen verschiedener „Heiliger" hervor (siehe Marianische Erscheinungen), weinende Statuen oder Gemälde und ähnliche Tricks, um zu testen, wie Menschen auf sie reagieren, um sie in großem Maßstab weiter zu verwenden. Dies sind stark metatronisch codierte Ereignisse, bei denen jeder eine anständige Dosis der BESTEN Frequenzen in sein Fell bekommt.

Partnerrückführung

Da die meisten Menschen einen großen Anteil an umgekehrten Programmen in ihren Entwürfen haben, tun sie dies gut, weil sie damit in Resonanz stehen und diese Ströme des toten Lichts ihren Körper in einem vorübergehenden Eintagsfliegenleben halten. Der wahre Gott braucht niemanden, der ihm irdische Lebkuchenhäuser baut. Und wenn hier wirklich heilige Sakralbauten gebaut werden sollen, werden sie sicherlich nicht auf beschädigter Geometrie beruhen. Mit der Zeit nahm auch die Form der Stiftshütten zu. Widmungstempel sind heute Einkaufszentren und Verbrauchermärkte, in denen die Menschen ihre Wochenenden mit ihren Familien verbringen und ihren Zerstörer - den Gott des Konsums - anrufen. Lange Stunden sind sie unterschwelliger Manipulation, unterschwelliger Konditionierung und Kontrolle, Gehirnwäsche mit Werbung, Einatmen giftiger Luft aus Klimaanlagen und Zerstörung des Sehvermögens durch künstliches Licht ausgesetzt. Messe zum Sieg. Kein Pastor kann einfach damit konkurrieren.

Der wahre Gott ist der kosmische schöpferische Prinz Chip basierend auf absoluter Liebe. Seine perverse Form des Gott-Tyrannen musste künstlich in die Menschheit gedrängt werden. Z.B. Während des babylonischen Massakers wurde das Christuspotential der Erde geschwächt und eine neue terrestrische räuberische Superrasse geschaffen: die Templer. Ihre Aufgabe war es, in allen menschlichen Kulturen das Konzept eines einzigen patriarchalischen Gottes (= ihrer räuberischen ET-Eltern aus höheren HUs) als externen, bestrafenden, erobernden, autoritären Herrscher umzusetzen, der gehorcht, verehrt und gefürchtet werden muss, als Modell eines psychopathischen Gottes - ein Tyrann.

1 Es gibt eine Große Weiße Bruderschaft, die die wahren Rishis-Bewusstseinskollektive von HU-5 bezeichnet, die auch als Solar Lords bezeichnet werden. Dies hat jedoch nichts mit den kleinen Teufeln namens New Age zu tun, die auf ihnen spielen.

2 Heute ist es kein Geheimnis mehr, dass der Dalai Lama Mitglied der tibetischen tyrannischen feudalen Adel- und Schwarzmagie-Sekten ist, dass er terroristische Guerilla-Einheiten organisiert hat, dass er von der amerikanischen CIA finanziert wurde und zu seinen Freunden gehört der chinesische Führer Mao , Angehörige deutscher SS-Truppen, Massenmörder Bush, Mutter Theresienstadt, Václav Havel, der Jesuit Halík und andere wie sie. Siehe zum Beispiel die Arbeit von Colin Goldner (Dalai Lama: Fall eines Gottkönigs) und anderen Autoren.

 

Es ist auch die Pflicht des Volkes, ihn durch Gebete und religiöse Zeremonien mit seiner Energie zu versorgen. Die Priester übernahmen dann die Rolle der Vertreter Gottes auf Erden. Diese Strategie ist bis heute in Kraft. Heute kontrollieren Templerkreise beispielsweise das New Age und die UFO-Bewegung. Das Ziel des ersten ist es, Suchenden verzerrte spirituelle Lehren zu vermitteln, die ihre ID-Anatomie beschädigen. Das Ziel des zweiten ist es, die Öffentlichkeit zu mystifizieren und die Möglichkeit der Existenz eines interdimensionalen Lebens zu diskreditieren, wodurch die Tatsache über die langfristige Präsenz räuberischer ET-Rassen auf unserem Planeten und ihre Aktivitäten verdunkelt wird. Wenn dieses Verfahren nicht mehr nachhaltig ist, präsentieren Sie die räuberischen ET-Rassen als unsere Retter, Lehrer und Führer oder als unser Schöpfer ev. als die wirklichen Besitzer des Planeten Erde (zB Galaktische Föderation des Lichts - Jehovan Anunnaci, gefallene YHWH-Matrix des Schwarzen Lochs). Die sogenannte Die "bedingungslose Liebe" zur Erschaffung eines solchen gefallenen und psychisch kranken ET-Idols kommt zum Beispiel hier gut zum Ausdruck:

Genesis, Kap. 6, Vers 6-7: Der Herr bereute, dass er den Menschen auf Erden gemacht hatte und Schmerzen in seinem Herzen hatte. Und der HERR sprach: Ich will den Menschen vernichten, den ich aus dem Lande erschaffen habe, Mensch und Tier, und kriechende Dinge und Luftgeflügel; oder es tut mir leid, dass ich sie gemacht habe. Dein liebender Herr, der dunkle Avatar der JHVH-Matrix

Der wahre Gott braucht niemanden, der an ihn glaubt, und er braucht niemanden, der dies tut. Dafür gibt es keinen Grund. Der Glaube ist ein kraftvoller Energieprozess, eine Bindung, eine Bindung zwischen einem Menschen und dem, woran er festhält. Der Glaube nährt die Absicht, die sich dann leichter manifestieren lässt. Alle Gläubigen sind in den Fallen des Glaubens gefangen, diesem räuberischen Energienetzwerk. Sie glauben nicht an Gott, sondern an die Vision Gottes, die ihnen eingepflanzt wurde. Äußerlich und künstlich als Dogma zum Kanon erhoben. Es ist eine kontrollierende Ideologie wie jede andere. Dies basiert auf dem natürlichen Bedürfnis des Menschen nach Spiritualität, Spiritualität und Transzendenz. Daher wurden multinationale Unternehmen gegründet, um Vertrauen zu verkaufen und um Kunden zu konkurrieren. Diese Supermärkte konkurrieren nicht mit ihren bezahlten betrügerischen Flugblättern, sondern mit Kriegen, in die sie ihre Kunden schicken, die sie völlig kostenlos haben. Es ist nur schnell erneuerbare Biomasse. Diese Unternehmen wurden durch Missbrauch der ursprünglichen Absicht gegründet, als reine Lehre hierher kam und die Gefahr bestand, dass sich Menschen mit ihrer Hilfe befreien konnten. Heute ist die Zeit gekommen, in der es möglich ist, die Reinigung der Kirchen von innen heraus durch unterwiesene Menschen zu beginnen und allmählich eine Herde dummer Schafe in selbstbewusste und freie Wesen zu verwandeln. Alles, was Sie tun müssen, ist keine Angst zu haben und entsprechende Fragen zu stellen, wie z. B. Antonín Baudyš im Buch Wir und Er.

Lösungsprobleme

Bei Ihrer spirituellen Suche werden Sie häufig auf einen Strom von Meinungen, Bewegungen, Organisationen, Institutionen, Personen, Gruppen, Richtungen, Ordnungen usw. stoßen, sei es in der traditionellen und historischen oder zeitgenössischen und neuen Konzeption und mit ihren Vertretern und Verbreitern. Suchen Sie immer nach ihren Quellen, inneren Motivationen und Zielen, die sie erreichen möchten, sowohl auf allgemeiner, sozialer, planetarischer als auch auf persönlicher Ebene, soweit es Sie betrifft. Nur wenn Sie es herausfinden, können Sie sich eine ausgewogene Sicht auf das Ganze bilden. Hier sind einige Fragen, die Ihnen helfen können, die wahren Absichten dieser Richtungen zu unterscheiden. Die Lehre heißt Fragen der Lösung.

1) Wer ist die eigentliche Quelle dieser Bemühungen?

2) Was versuchen sie mir zu sagen?

3) Weiß er wirklich, wovon er spricht?

4) Sagen sie wirklich, was sie wirklich meinen?

5) Woher können diese Informationen kommen?

6) Was könnten die Motive sein, mir diese Dinge zu erzählen?

7) Was hoffen sie, dass ich glaube oder glauben werde?

8) Wollen sie wirklich, dass ich dieses Ding glaube?

9) Was sollen sie mit meiner persönlichen Stärke und Selbstkraft tun? Es in mir zu offenbaren, es einzudämmen, es zu kontrollieren und dadurch weiter und höher zu wachsen? Oder um es einer externen Autorität zu übergeben, zum Beispiel in Form von Gebet, Ritual oder unterwürfiger Hingabe, Unterwerfung und Dienst?

10) Wenn sie mir helfen wollen, wie machen sie das? Was sollen sie von mir erreichen und wie wird mich so etwas oder diese Reise umfassend und innerlich stärken?

11) Wenn sie versuchen, mich heimlich zu täuschen, wie kann es mich verletzen?

12) Wollen sie, dass ich den Weg meiner eigenen inneren spirituellen Stärke und Weisheit gehe? Oder überzeugen sie mich, dass ich klein, schwach, wertlos und hilflos bin und blind einer externen Autorität folgen muss, um mich zu retten und mich zu retten?

13) Wenn ich an sie glaube und nach ihren Anweisungen handle, hilft es mir, bewusster, erwachter, gütiger und liebevoller, verantwortungsbewusster, starker und kraftvoller, geistig lebendiger, intelligenter, mitfühlender, ganzer, rundum harmonisch entwickelter zu sein effektiv und solide?

Die Kunst, unter allen Umständen die richtigen Fragen zu stellen, ist ein wertvolles Instrument, um ein Verständnis für die Situation, das Selbstbewusstsein und die Ermächtigung sowie die persönliche Ermächtigung zu entwickeln. Wird es mich Gott näher bringen, indem ich meine eigene göttliche Natur und mein Christuspotential aktiviere? Diese Empfehlung gilt für alle Wesen, dh nicht nur für den Menschen, sondern auch für höhere Wesenheiten, die ihre Identität haben: z. B. europäische Nationen usw.

 magische zauber liebesmagieliebeszauber

liebeszauber

liebeszauber

 exorcismus

kathara healing

sac

magie

uir 666 vip

SAC 2000-2022

Benutzername